Der Arbeitskreis Interreligiöser Dialog des Netzwerkes „Idstein bleibt bunt“ gedenkt den Opfern des Attentats auf Muslime im neuseeländischen Christchurch

Die beschämenden Attentate von Christchurch in Neuseeland berühren uns zutiefst

Der Arbeitskreis Interreligiöser Dialog des Netzwerkes „Idstein bleibt bunt“

gedachte am Mittwoch, den 20. März, den Opfern des Attentats auf Muslime im neuseeländischen Christchurch, drückte Muslimen seine Anteilnahme aus und verabschiedete folgende Erklärung:

Die beschämenden Attentate von Christchurch in Neuseeland berühren uns zutiefst und gehen uns nicht aus dem Sinn. Die kaltblütige Ermordung muslimischer Brüder und Schwestern lässt uns traurig Anteil nehmen an dem Schmerz, den auch die Muslime im Idsteiner Land empfinden. Diese abscheuliche und menschenverachtende Tat löst in uns Unverständnis, Ärger und Wut aus. Es ist unbegreiflich, wie Menschen ihren Hass auf Andere ausüben und den schmerzvollen Tod unschuldiger Menschen in Kauf nehmen.

Wir treten gemeinsam dafür ein, dass die Menschen in Idstein und darüber hinaus friedliebend und in Sicherheit trotz ihrer Glaubensunterschiede zusammenleben können. Es darf nicht sein, dass Muslime bei uns Angst haben, ihre Kinder zu den Freitagsgebeten mitzunehmen. Die Sicherheit aller Betenden in Synagogen, Kirchen, Moscheen und anderen religiösen Stätten ist unantastbar. Der Arbeitskreis Interreligiöser Dialog von „Idstein bleibt bunt“ stärkt auch künftig den Austausch und das Verständnis unter den verschiedenen Religionen als ein Beitrag zu gegenseitigem Respekt und Toleranz im Idsteiner Land.

Im Arbeitskreis Interreligiöser Dialog von „Idstein bleibt bunt“ arbeiten Vertreterinnen und Vertreter der Evangelischen Kirchengemeinde Idstein, der katholischen Pfarrei St. Martin, der Pax Christi Gruppe Idstein, der Adventgemeinde Idstein, der Türkisch-Islamischen Gemeinde Idstein, der Baha‘i und des Evangelischen Dekanates Rheingau-Taunus mit.  

Ansprechpartner des AK Interreligiöser Dialog:

Winfried Montz

Mail: winni.ruth@t-online.de

Tel.: 06126-51489

Termine

So, 28. Apr. 2019 - 19:00

Demokratische Republik Kongo: Wie weiter nach den "gestohlenen" Präsidentschaftswahlen?

Vortrag mit Diskussion mit Abbé Paul Lukanda
Do, 02. Mai. 2019 - 00:00

Bundesweit: Start der Kampagne "Engagement mach stark!"

Engagement-Botschafter*innen und Projekte der Woche gesucht
Sa, 04. Mai. 2019 - 12:00

Idstein is(s)t bunt

Auch dieses Fest findet dieses Jahr wieder statt. Wir freuen uns auf Sie! Neuigkeiten auf dieser Seite. Der ort steht noch nicht fest.
Mo, 06. Mai. 2019 - 18:30

3. Vorbereitungstreffen IKWO

Di, 07. Mai. 2019 - 19:00

2. Vorbereitungstreffen "Fest der Vereine"

Mitteilungen


Idstein Talk am 8. Mai

Deine Stimme gegen Nationalismus!
Deine Stimme gegen Populisten!
Deine Stimme für Europa!

Gehen Sie zur Wahl!



Wenn Sie auf unserer Homepage vertreten sein möchten, kontaktieren Sie bitte den Koordinationsausschuss